» Support » Anwenderdokumentation » Terminal Anbindung via Adyen

Terminal Anbindung via Adyen

Ein international agierender Anbieter ist Adyen. Besonders charmant ist bei der Anbindung, dass das Terminal - im Gegensatz zu einer ZVT oder OPI Anbindung - sich nicht mit der Kasse im gleichen Netzwerk sich befinden muss.

Technisch wird hier eine Socket Communication verwendet. Damit dies möglich ist, muss unter Umständen die Firewall im Netzwerk angepasst werden.

Um ein Adyen Terminal im retail7 System nutzen zu können, muss das Terminal im Adyen Portal angelegt und online sein.

Sobald dies erfolgt ist, kann das Adyen Terminal in der Management Konsole registriert werden.

Hierfür bitte

  1. über das Menü zu -> Meine Organisation -> Organisationseinheiten -> Zahlungsdienste und Terminals navigieren und auf Hinzufügen klicken.

  2. die übergeordnete Filiale / Kasse auswählen

  3. als Art des Terminals Adyen bestätigen

  4. die sonstigen Daten, die Adyen bei der Bestellung des Terminals bereitgestellt hat eintragen.

    1. die Bezeichnung ist frei wählbar und sollte das Terminal im retail7 System eindeutig wieder erkennbar halten

    2. POI ID ist die Terminal ID aus dem Adyen Portal

    3. Das Handelskonto ist der Adyen Account

    4. die URL beschreibt den Webservice zu Adyen, über den die Kommunikation für eine Transaktion läuft. Im Falle des Testsystems ist https://terminal-api-test.adyen.com/sync und für das Live System https://terminal-api-live.adyen.com/sync zu verwenden.

    5. Der API Key ermöglicht erst die Kommunikation mit dem zuvor genannten Webservice. Um diesen zu bekommen:

      1. bitte in das Adyen Portal einloggen (und die Management Konsole im Hintergrund offen lassen)

      2. im Bereich Entwickler / Developer API credentials wählen

      3. Über "Create new Credentials" können beliebig viele Keys erzeugt werden. In der Regel reicht einer pro Umgebung.

      4. "Webservice User" auswählen

      5. Einen freien Nutzernamen wählen (sollte die Erkennung der Verwendung des Keys ermöglichen)

      6. "Create Credentials" ausführen

      7. um im Anschluss die Credentials in der Listenansicht auszuwählen und

      8. im Bereich Server Settings -> Authentication den Tab API key suchen und "Generate API" ausführen

      9. Per Copy Icon kann dann der API Key in die Zwischenablage kopiert und in die Management Konsole eingefügt werden

      10. Bitte nicht vergessen auf "Save Changes" zu klicken ;)

    6. Die Standard Werte für die Zeitüberschreitung, die Verschlüsselung, Sprache und Währung sind nur bei Notwendigkeit anzupassen.