» Support » Anwenderdokumentation » 7.4.4 Management-Konsole

7.4.4 Management-Konsole

In diesem Bereich ist es möglich alle Einstellung bezüglich der Management-Konsole Deines Systems vorzunehmen. Die Konsole dient zur Konfigurierung Deines Endgerätes, auf dem die retail7 Kassensoftware installiert ist.

7.4.4.1 Server Logs

1 Suchfunktion

  1. Gib den gewünschten Suchbegriff in die Suche ein. 

  2. Klicke auf die Lupe. 

  3. Warte auf das Ergebnis und wähle Deine gewünschte Einstellung aus. 

2 Bearbeitungsfenster

3 Eingaben speichern

4 Bearbeitungsfenster schließen

7.4.4.1.1 Server Logs einstellen

Logs sind Nachrichten, die dem Benutzer angezeigt werden, wenn das System Fehler, Warnungen oder weitere Informationen registriert. Die Server Logs werden dem Benutzer eingeblendet. Außerdem ist es möglich diese in einer Datenbank zu speichern.

  1. Öffne das Menü → Systemeinstellungen

  2. Klicke auf Server Logs unter dem Menü Management-Konsole

  3. Klappe das Untermenü Frontend auf.

  4. Wähle das Log Level aus.

 retail7 bietet Dir verschiedene Stufen an Logs, dabei kannst Du auswählen, welche Art von Anzeige in Deinem System angezeigt werden sollen. Diese Einstellung gilt in diesem Fall für Dein gesamtes System. Zusätzlich sind die Logs nur für eine von Dir definierte Zeit angezeigt.

5. Gib an, ob die Log Level aktiviert sein sollen.

6. Definiere, ob die Logs in der Datenbank gespeichert werden.

7. Klappe das Untermenü Backend auf. 

8. Wähle das Log Level aus.

retail7 bietet Dir verschiedene Stufen an Logs, dabei kannst Du auswählen, welche Art von Anzeige in Deinem System angezeigt werden sollen. Die Anzeige wird nur für eine definierte Zeit angezeigt,

9. Gib an, ob die Log Level aktiviert sein sollen.

10. Definiere, ob die Logs in der Datenbank gespeichert werden.

11. Klicke auf Speichern

7.4.4.2 Automatisches Abmelden

1 Suchfunktion

  1. Gib den gewünschten Suchbegriff in die Suche ein. 

  2. Klicke auf die Lupe. 

  3. Warte auf das Ergebnis und wähle Deine gewünschte Einstellung aus. 

2 Bearbeitungsfenster

3 Eingaben speichern

4 Bearbeitungsfenster schließen

7.4.4.2.1 Automatisches Abmelden einstellen

Mit dieser Funktion wird Deine Kasse nach einer Zeit x abgemeldet. Damit kannst Du sichergehen, dass keine dritte Person Deine Kasse nutzt, da diese immer automatisch abgemeldet wird. Die Zeit kannst Du individuell konfigurieren.

  1. Öffne das Menü → Systemeinstellungen

  2. Klicke auf Automatisches Abmelden unter dem Menü Management-Konsole

  3. Setze den Haken, wenn Automatisches Abmelden aktiv sein soll. 

Wenn die Funktion nicht aktiv ist, musst Du die Kasse immer manuell abmelden. 

4. Gib an, nach wie vielen Sekunden das Automatische Abmelden stattfindet.

5. Klicke auf Speichern

7.4.4.3 Benutzereinstellungen

1 Suchfunktion

  1. Gib den gewünschten Suchbegriff in die Suche ein. 

  2. Klicke auf die Lupe. 

  3. Warte auf das Ergebnis und wähle Deine gewünschte Einstellung aus. 

2 Bearbeitungsfenster

3 Strukturdiagramm

4 Eingaben speichern

5 Bearbeitungsfenster schließen

7.4.4.3.1 Benutzereinstellungen anlegen

In diesem Bereich werden alle Einstellung bezüglich des Benutzers angelegt. Diese kannst Du nach Deine Wünschen konfigurieren.

ACHTUNG: Im Strukturdiagramm ist automatisch die oberste Ebene (System) ausgewählt, somit gilt die Benutzereinstellung für alle Elemente der Struktur. 

  1. Öffne das Menü → Systemeinstellungen.

  2. Klicke auf Benutzereinstellungen unter dem Menü Management - Konsole

  3. Klicke auf Hinzufügen.

  4. Gib Deine E-Mail Adresse an. 

  5. Klicke auf Test E-Mail senden

  6. Wähle Speichern.

7.4.4.3.2 Benutzereinstellungen Strukturdiagramm zuweisen

Unter Meine Organisation kannst Du eine Struktur nach Deinen Vorstellungen anlegen. Anschließend kannst Du für jede Ebene separat Einstellungen zuweisen, die dann ebenfalls für ale Unterebenen gelten. So erhält z.B. Filiale 1 Konfigurationen, die in Filiale 2 nicht gelten.

  1. Öffne das Menü → Systemeinstellungen

  2. Klicke auf Benutzereinstellungen unter dem Menü Management - Konsole.

  3. Klappe das Strukturdiagramm auf.

Hier siehst Du alle angelegten Organisationseinheiten. Diese können unter Menü → Meine Organisation konfiguriert werden.

4. Wähle die Ebene aus, der die Benutzereinstellungen zugewiesen werden sollen.

Alle Unterebenen sind dabei automatisch ausgewählt und somit wird auch hier die Benutzereinstellung zugewiesen. 

In diesem Beispiel gelten die Benutzereinstellungen nur für das Unternehmen retail7 sowie alle untergeordneten Elemente. Für alle anderen Unternehmen in Deutschland gelten weiterhin die Einstellungen, die dem System zugewiesen wurden.

5. Klicke auf Hinzufügen.

6. Gib Deine E-Mail Adresse an. 

7. Klicke auf Test E-Mail senden

8. Wähle Speichern.

7.4.4.4 Wartungsaufgaben

1 Suchfunktion

  1. Gib den gewünschten Suchbegriff in die Suche ein. 

  2. Klicke auf die Lupe. 

  3. Warte auf das Ergebnis und wähle Deine gewünschte Einstellung aus. 

2 Bearbeitungsfenster

3 Eingaben speichern

4 Bearbeitungsfenster schließen

7.4.4.4.1 Wartungsaufgaben einstellen

Wartungsaufgaben sind programmtechnische Vorgänge. Diese sind beispielsweise notwendig, um das System durch ein Update auf dem neusten Stand zu halten. Die Aufgaben können in eine Warteschlange gelegt werden, die anschließend durchgeführt wird, wenn die vorherige erledigt ist.  

  1. Öffne das Menü → Systemeinstellungen

  2. Klicke auf Wartungsaufgaben unter dem Menü Management-Konsole.

  3. Gib an, wie viele Tage die Wartungsaufgaben maximal gespeichert werden. 

Nach Ablauf dieser Zeit, wird die Aufgabe aus der Warteschlange gelöscht.

4. Lege fest, wie viele Tage die Wartungsaufgaben vorgehalten werden.

5. Klicke auf Speichern