» Support » Anwenderdokumentation » 11.1.7 Rückgabe ohne Beleg

11.1.7 Rückgabe ohne Beleg

Über die Funktion Rückgabe ohne Beleg musst Du die Artikel über Deine Artikelmenüs in der Transaktion registrieren. Allerdings ist die Funktion Rückgabe mit Beleg sicherer, da Du anhand des Beleges überprüfen kannst, ob der Artikel wirklich in Deiner Filiale erworben wurde. Ob ein Artikel zurückgegeben werden kann, definierst Du separat für jeden Artikel mit Hilfe Deiner Management Konsole. Mehr erfährst Du dazu im Abschnitt Artikelliste.

  1. Öffne Deine retail7 App.

  2. Gib Deine Anmeldedaten ein und logge Dich ein.

Die Anmeldedaten definierst Du, während der Einrichtung Deiner Management Konsole. Aus Sicherheitsgründen solltest Du Dir das Passwort nicht schriftlich notieren. Stelle sicher, dass Unberechtigte nicht Deine Zugangsdaten erhalten. 

3. Öffne das Menü Favoriten

Das Menü befindet sich im unteren Bereich Deiner App. Hier findest Du außerdem alle weiteren Menüs über die Du Deine retail7 App steuerst. Die Menüs sind immer nach dem Anmelden abgebildet.

4. Wähle Rückgabe ohne Beleg.

Anschließend öffnet sich ein Fenster, welches Rückgabemodus heißt. Hier kannst Du die Rückgabe des angegebenen Belegs konfigurieren. 

7. Wähle einzelne Artikel aus den dazugehörigen Artikelmenüs aus. 

8. Gib den Grund für die Rückgabe an und klicke OK.

Die Gründe für die Rückgabe kannst Du in Deiner Management Konsole definieren. Weitere Informationen erhälst Du dazu im Abschnitt Beweggründe

9. Wähle Zurück.

10. Klicke auf Rückgabe beenden und bestätige das nachfolgende Dialogfenster mit Ja

Zum Rückgabe Modus kehrst Du zurück, indem Du Nein wählst.

Nachfolgend wird Dir eine Negativsumme angezeigt, die auf der Rückgabe basiert. Führst Du die Transaktion fort, wird diese Summe mit allen anderen Artikeln verrechnet.