» Support » Anwenderdokumentation » 7.4.8 Zeitgesteuerte Kassenfunktion

7.4.8 Zeitgesteuerte Kassenfunktion

Diese Kassenfunktionen werden nach einem von Dir definierten Zeitpunkt automatisch ausgeführt. Diese Funktionen sind nützlich, wenn Du z.B. einen Kassenabschluss nicht immer manuell nach Filialschluss, der 22 Uhr sein könnte, ausführen willst. Die automatisch erstellen Berichte sind anschließend in Deinem System hinterlegt und sind jederzeit abrufbar.

7.4.8.1 Automatischer Kassenabschluss

Ein Kassenabschluss muss nach jeden beendet Tag gemacht werden, an dem Du Deine Kasse nutzt. Über diese Funktion kannst Du festlegen, dass der Abschluss z.B. immer 22 Uhr nach Ladenschluss durchgeführt wird. So musst Du den Abschluss nicht manuell ausführen.

ACHTUNG: Im Strukturdiagramm ist automatisch die oberste Ebene (System) ausgewählt, somit gilt der Automatische Kassenabschluss für alle Elemente der Struktur. 

  1. Öffne das Menü → Systemeinstellungen

  2. Wähle Automatischer Kassenabschluss unter dem Menü Zeitgesteuerte Kassenfunktion.

  3. Setze den Haken, wenn ein Automatischer Kassenabschluss an den Kassen erfolgen soll.

  4. Definiere den Zeitpunkt für den Automatischen Kassenabschluss.

Die Uhrzeit wird in dem Format HH:MM (Stunden und Minuten) angegeben. H steht für Hour und heißt aus dem Englischen übersetzt Stunden. M kommt ebenfalls aus dem Englischen und steht für Minutes, was übersetzt Minuten heißt.

5. Klicke auf Speichern.

7.4.8.2 Automatischer Kassenabschluss Strukturdiagramm zuweisen

Fast alle Einstellungen bei retail7 kannst Du über eine Baumstruktur Deinem System zuweisen. Diese Struktur kannst Du nach Deinen Wünschen definieren. Dazu nutzt Du das Menü Meine Organisation

  1. Öffne das Menü → Systemeinstellungen

  2. Wähle Automatischer Kassenabschluss unter dem Menü Zeitgesteuerte Kassenfunktion.

  3. Klappe das Strukturdiagramm auf.

Hier siehst Du alle angelegten Organisationseinheiten. Diese können unter Menü → Meine Organisation konfiguriert werden. Beachte dabei, dass die Einstellung für die Ebene und die dazugehörigen Unterebenen gilt.

4. Wähle die Ebene aus, der der Automatische Kassenabschluss zugewiesen werden sollen.

Alle Unterebenen sind dabei automatisch ausgewählt und somit wird auch hier der Automatische Kassenabschluss zugewiesen. Hier kannst Du beispielsweise eine Konfiguration Filiale 1 zuweisen, die aber für Filiale 2 nicht gelten soll.

5. Setze den Haken, wenn ein Automatischer Kassenabschluss an den Kassen erfolgen soll.

6. Definiere den Zeitpunkt für den Automatischen Kassenabschluss.

Die Uhrzeit wird in dem Format HH:MM (Stunden und Minuten) angegeben. H steht für Hour und heißt aus dem Englischen übersetzt Stunden. M kommt ebenfalls aus dem Englischen und steht für Minutes, was übersetzt Minuten heißt.

7. Klicke auf Speichern.