» Support » Anwenderdokumentation » 11.7 Bestandsverwaltung

11.7 Bestandsverwaltung

Mit retail7 ist es möglich den Bestand Deiner im System registrierten Artikel zu zählen. So kannst Du diese Funktion für jeden Artikel separat konfigurieren. Demnach kann das System Dir angeben, wann ein von Dir niedriger Bestand eines Artikels erreicht ist, wenn Du die Einstellung eingerichtet hast. 

11.7.1 Bestand hinzufügen

Mit dieser Funktion kannst Du Deinen Bestand direkt über die retail7 App hinzufügen. So kannst Du in Deinem System digital den Warenbestand hinterlegen. Außerdem ist er jederzeit über die Management Konsole unter Menü → Stammdaten → Bestandsverwaltung einsehbar.

  1. Öffne Deine retail7 App.

  2. Gib Deine Anmeldedaten ein und logge Dich ein.

Die Anmeldedaten definierst Du, während der Einrichtung Deiner Management Konsole. Aus Sicherheitsgründen solltest Du Dir das Passwort nicht schriftlich notieren. Stelle sicher, dass Unberechtigte nicht Deine Zugangsdaten erhalten. 

3. Öffne das Menü Bestandsverwaltung.

Über dieses Menü hast Du einen Überblick über alle Funktionalitäten der retail7 App bezüglich der Bestandsverwaltung. Mit diesen Funktionen kannst Du den Bestand Deiner registrierten Artikel in Deinem retail7 Kassensystem konfigurieren. Zusätzlich ist der Bestand in Deiner Management Konsole unter Menü → Stammdaten → Bestandsverwaltung einzurichten. Weitere Informationen erhälst Du im Abschnitt Bestandsverwaltung.

4. Wähle Bestand hinzufügen.

5. Gib die Artikelnummer oder den Artikelnamen sowie wähle den Artikel aus der Liste aus.

Die Artikelnummer wird nur einmalig im System vergeben. Daher sind alle Artikel eindeutig zugeordnet. Zusätzlich sind alle Artikelnamen eindeutig vergeben, sodass Du diese direkt wiedererkennst. Falls kein Artikel in der Liste erscheint, ist dieser für die Bestandsverwaltung nicht freigeschalten. Dazu musst Du den jeweiligen Artikel in der Management Konsole konfigurieren. Mehr Informationen erhälst Du im Abschnitt Bestandsverwaltung.

6. Definiere den Bestand.

7. Klicke auf Hinzufügen.

11.7.2 Bestand abschreiben

Bezüglich der Abschreibung Deines Bestandes solltest Du Dich von Deinem Steuerberater informieren lassen. Der Bestand ist nur unter einigen Bedingungen verfügbar, wie z.B. das es bewegliche Güter sind. Nutze diese Funktion deshalb mit großer Sorgfalt.

  1. Öffne Deine retail7 App.

  2. Gib Deine Anmeldedaten ein und logge Dich ein.

Die Anmeldedaten definierst Du, während der Einrichtung Deiner Management Konsole. Aus Sicherheitsgründen solltest Du Dir das Passwort nicht schriftlich notieren. Stelle sicher, dass Unberechtigte nicht Deine Zugangsdaten erhalten. 

3. Öffne das Menü Bestandsverwaltung.

Über dieses Menü hast Du einen Überblick über alle Funktionalitäten der retail7 App bezüglich der Bestandsverwaltung. Mit diesen Funktionen kannst Du den Bestand Deiner registrierten Artikel in Deinem retail7 Kassensystem konfigurieren. Zusätzlich ist der Bestand in Deiner Management Konsole unter Menü → Stammdaten → Bestandsverwaltung einzurichten. Weitere Informationen erhälst Du im Abschnitt Bestandsverwaltung.

4. Wähle Bestand abschreiben.

5. Gib die Artikelnummer oder den Artikelnamen sowie wähle den Artikel aus der Liste aus.

Die Artikelnummer wird nur einmalig im System vergeben. Daher sind alle Artikel eindeutig zugeordnet. Zusätzlich sind alle Artikelnamen eindeutig vergeben, sodass Du diese direkt wiedererkennst. Falls kein Artikel in der Liste erscheint, ist dieser für die Bestandsverwaltung nicht freigeschalten. Dazu musst Du den jeweiligen Artikel in der Management Konsole konfigurieren. Mehr Informationen erhälst Du im Abschnitt Bestandsverwaltung.

6. Definiere den Bestand.

7. Klicke auf Hinzufügen.

11.7.3 Bestand verschieben

Mit dieser Funktion kannst Du Deine Warenbestand an einen anderen Lagerplatz verschieben. So ist es z.B. möglich Waren zwischen mehreren Standorten zu bewegen. Somit ist der Bestand anschließend an dem neuen Standort registriert.

  1. Öffne Deine retail7 App.

  2. Gib Deine Anmeldedaten ein und logge Dich ein.

Die Anmeldedaten definierst Du, während der Einrichtung Deiner Management Konsole. Aus Sicherheitsgründen solltest Du Dir das Passwort nicht schriftlich notieren. Stelle sicher, dass Unberechtigte nicht Deine Zugangsdaten erhalten. 

3. Öffne das Menü Bestandsverwaltung.

Über dieses Menü hast Du einen Überblick über alle Funktionalitäten der retail7 App bezüglich der Bestandsverwaltung. Mit diesen Funktionen kannst Du den Bestand Deiner registrierten Artikel in Deinem retail7 Kassensystem konfigurieren. Zusätzlich ist der Bestand in Deiner Management Konsole unter Menü → Stammdaten → Bestandsverwaltung einzurichten. Weitere Informationen erhälst Du im Abschnitt Bestandsverwaltung.

4. Wähle Bestand verschieben.

5. Klicke auf den gewünschten Artikel.

Falls kein Artikel in der Liste erscheint, ist dieser für die Bestandsverwaltung nicht freigeschalten. Dazu musst Du den jeweiligen Artikel in der Management Konsole konfigurieren. Mehr Informationen erhälst Du im Abschnitt Bestandsverwaltung oder Du wählst den blauen Button mit dem Pfeil. Anschließend kannst Du Artikel auswählen, die Du verschieben willst. 

6. Wähle Ansehen aus. 

11.7.4 Bestand zählen

Mit Hilfe dieser Funktion kannst Du direkt in Deiner retail7 App Deine Bestand zählen. Somit hinterlegst Du einen digitalen Warenbestand und kannst diesen jederzeit aktualisieren. Über die Management Konsole hast Du einen Überblick über alle Bestandsangaben.

  1. Öffne Deine retail7 App.

  2. Gib Deine Anmeldedaten ein und logge Dich ein.

Die Anmeldedaten definierst Du, während der Einrichtung Deiner Management Konsole. Aus Sicherheitsgründen solltest Du Dir das Passwort nicht schriftlich notieren. Stelle sicher, dass Unberechtigte nicht Deine Zugangsdaten erhalten. 

3. Öffne das Menü Bestandsverwaltung.

Über dieses Menü hast Du einen Überblick über alle Funktionalitäten der retail7 App bezüglich der Bestandsverwaltung. Mit diesen Funktionen kannst Du den Bestand Deiner registrierten Artikel in Deinem retail7 Kassensystem konfigurieren. Zusätzlich ist der Bestand in Deiner Management Konsole unter Menü → Stammdaten → Bestandsverwaltung einzurichten. Weitere Informationen erhälst Du im Abschnitt Bestandsverwaltung.

4. Wähle Bestand zählen.

5. Klicke auf Neuer Bestand und OK.

Du kannst ebenfalls eine bereits existierende Bestandsangabe aus der Liste auswählen. Anschließend befolgst Du die angegeben Schritte der Anleitung.

6. Gib die Artikelnummer oder den Artikelnamen sowie wähle den Artikel aus der Liste aus.

Die Artikelnummer wird nur einmalig im System vergeben. Daher sind alle Artikel eindeutig zugeordnet. Zusätzlich sind alle Artikelnamen eindeutig vergeben, sodass Du diese direkt wiedererkennst. Falls kein Artikel in der Liste erscheint, ist dieser für die Bestandsverwaltung nicht freigeschalten. Dazu musst Du den jeweiligen Artikel in der Management Konsole konfigurieren. Mehr Informationen erhälst Du im Abschnitt Bestandsverwaltung.

7. Definiere den Bestand.

8. Klicke auf Hinzufügen.