retail7 - Nach Oben
retail7 - FAB Menu

Willkommen beim retail7 Support

» retail7 Home » Hilfe » Tutorials » Wie kann ich meinen einfachen Epson Drucker und anschließend das TSE Upgrade-Kit einrichten?

Wie kann ich meinen einfachen Epson Drucker und anschließend das TSE Upgrade-Kit einrichten?

Upgrade-Kit Externe TSE Druckererweiterung gesetzeskonform


Du hast bereits einen Epson Drucker und möchtest ihn mit dem Fiskal-Upgrade-Kit erweitern? Dann möchten wir Dir jetzt dabei helfen, die TSE an Deiner Kasse einzurichten. Bitte nehme Dir dafür ausreichend viel Zeit. Deine Kasse sollte in den nächsten Stunden von keinem weiteren Mitarbeiter genutzt werden. Daher richtest Du Deine neue TSE am besten an einem freien Tag oder nach dem Ladenschluss ein.

Natürlich kannst Du Deine TSE auch über einen USB-Stick am iHub oder Bondrucker einrichten.



Schritt 1 - Drucker wählen:

Für den einfachsten Installationsweg ist es zunächst notwendig, dass Du Dir die Epson TM Utility App aus dem jeweiligen Play- oder Apple Store herunterlädst. Damit musst Du anschließend zuerst die Firmenware des Druckers aktualisieren.

retail7-kasse-app-faq-download-epson-tm-utility-app



Dafür startest Du zuerst die App und und tippe entweder auf Deinen Drucker oder auf das Feld Drucker ist nicht ausgewählt.

retail7-kasse-app-faq-drucker-ist-nicht-ausgewahlt-mit-markierung



Du solltest dann in der App eine Liste mit allen Druckern erhalten, die Dein Gerät erkennen kann. Wähle den gewünschten Drucker für die Zertifizierung aus.

retail7-kasse-faq-druckerauswahl-mit-markierung



WICHTIG: Stelle vorher sicher, dass sich die Drucker im gleichen Netzwerk mit Deinem Gerät befinden oder, dass das Gerät die Drucker über eine Bluetooth Verbindung erreichen kann. Außerdem könnte es einen Fehler in der Darstellung der Druckerliste geben, wenn Dein Handy auf Dark Mode steht.




Schritt 2 - Firmenware downloaden und aktualisieren:

Gehe anschließend in der App in das Hauptmenü und wähle ganz unten Firmenware aktualisieren aus.

retail7-app-faq-firmenware-aktualisieren-mit-markierung



Daraufhin sollte sich eine Liste öffnen in der Du alle vorhandenen Firmware-Versionen sehen kannst. Die neuste Version ist die 1.49B oder die 1.49A. Sollten die Versionen nicht zu sehen sein, drücke unter Aktualisierbare-Firmware-Liste auf Erhalten.

retail7-app-faq-firmenwareliste-erhalten-mit-markierung



Nachdem Du dann Erhalten ausgewählt hast, öffnet sich das Fenster Auswahl des Wi-Fi-Dongles, dort klickst Du auf Weiter zur Aktualisierung.

retail7-kasse-faq-tse-auswahl-des-wi-fi-dongles



Daraufhin solltest Du die neuste Version in der Firmenware-Liste auswählen können. Wähle die neuste Version aus und klicke auf Weiter.

retail7-kasse-faq-tse-neuste-firmenware-auswahlen-mit-markierungen



Anschließend kannst Du die neue Firmenware herunterladen.

retail7-kasse-app-faq-tse-firmenware-herunterladen-mit-markierung



Während des Downloads sollte die App ständig geöffnet bleiben und Dein Gerät und der Drucker dauerhaft am Strom angeschlossen bleiben. Außerdem müssen beide Geräte mit dem Internet verbunden sein. Leg sie am besten erstmal zu Seite und behalte den Fortschrittsbalken im Blick.

Sobald der Download beendet ist, klicke wieder auf Weiter. Lese Dir anschließend unbedingt die Warnhinweise durch und wähle anschließend Ausführen.

retail7-kasse-faq-tse-firmenware-aktualisierung-ausfuhren



Daraufhin solltest Du wieder einen Fortschrittsbalken sehen. Auch hier müssen beide Geräte wieder dauerhaft mit dem Strom verbunden bleiben und die App darf nicht geschlossen werden.

Wenn das Update erfolgreich abgeschlossen wurde, erhältst Du eine Meldung. Klicke einfach auf OK und die Aktualisierung ist abgeschlossen.

retail7-app-faq-tse-meldung-zur-erfolgreichen-aktualisierung



Schalte anschließend den Drucker aus, bis das blaue LED-Licht am Drucker nicht mehr leuchtet.


Gehe danach in Deinen Browser. Gebe dort in der Suchleiste die IP Deines Druckers ein. Daraufhin kommst Du zur Konfigurationsseite. Gehe dort unter Configuration Network auf ePos-Device. Wähle dort die Version 2.9 aus und gehe bei ePOS-Device auf enable. Nur so kann Dein Drucker das Fiskalisierungsmodul aktiv nutzen.




Schritt 3 - TSE-Modul montieren:

Jetzt musst Du Dein TSE-Modul am Drucker anbringen. Dafür musst Du zuerst den Drucker vom Strom trennen. Danach brauchst Du einen Schraubenzieher, um die Schraube über dem USB-Slot zu lösen. Setze dann das Update-Kit in den USB-Slot ein und ziehe die Schraube wieder fest. Stecke dann die SD-Karte in den Slot des Upgrade-Kits. Es befindet sich ein kleines Symbol für die SD-Karte an der Stelle. Danach kannst Du den Drucker wieder einschalten.



Schritt 4 - Verbindung mit der retail7 App:

Jetzt geht es von der Hardware zur Software. Logge Dich also zuerst in Dein Kassensystem von retail7 ein.

Gehe ins Menü auf Meine OrganisationOrganisationseinheiten und wählst dann Fiskal aus. Hier kannst Du alle wichtigen Daten von Deiner neuen TSE hinzufügen.

1 Gehe auf hinzufügen.

2 Wähle Deinen Store aus.

3 Wähle den Dienstleister aus. Beispielsweise Epson.

4 Gib dann einen Namen für die Fiskaleinheit ein.

5 Unter Geräteeinstellungen kannst Du dann die IP des Druckers eingeben.

HINWEIS: Die IP findest Du in den Geräteeinstellungen des Druckers. Drücke dafür zeitgleich die Taste mit dem Pfeil und die Taste zum Starten des Bondruckers. Wenn Du im Anschluss beide Tasten loslässt, erhältst Du die Geräteinformationen.

Anschließend öffnest Du in der Management Konsole unter Meine OrganisationOrganisationseinheitenGeräte.

6 Gehe auf Hinzufügen.

7 Wähle das Fiskalisierungsgerät.

HINWEIS: Hier sollte Deine TSE zur Auswahl stehen, sofern sie richtig verbunden ist.

8 Klicke auf speichern.


Wenn die Initialisierung dann abgeschlossen ist, kannst Du schon mit Deiner neuen TSE kassieren. Bei der nächsten Transaktion sollte sich auf dem unteren Teil des Kassenbons die Signatur der TSE befinden und die Einrichtung der TSE damit abgeschlossen sein. Wenn das nicht der Fall ist, musst Du Deine retail7 Kassen-App nochmal neu starten.

Sollte danach immer noch keine Signatur auf Deinem Kassenbon zu sehen sein, melde Dich unbedingt bei unserem 24/7 Support.



Ein Tutorial dazu findest du hier:

Bitte akzeptiere Marketing-Cookies um dieses Video anzuzeigen.


Dir gefällt dieser Post und der Inhalt war hilfreich für Dich?
Wir freuen uns über Deine Likes, Tweets und Posts bezüglich unseres Social-Media-Contents: