• retail7 - Globus Deutsch
retail7 - Nach Oben

Willkommen beim retail7 Support

» retail7 Home » Support » Allgemeines » Was besagt die Meldepflicht?

Was besagt die Meldepflicht?

Gesetze TSE

2021-03-03 - Jena
2 Minuten zu lesen.

Im Zuge der KassenSichV musst Du alle Registrierkassen oder elektronisches Kassensysteme in Deinem Unternehmen dem Finanzamt melden (§ 146a Absatz 4 AO). Natürlich musst Du auch Deine TSE anmelden.


Die Mitteilungspflicht muss innerhalb eines Monats nach dem Erhalt des Kassensystems und der TSE erfolgen. Daten, die von der TSE gemeldet werden müssen sind die Art der TSE, die Signatur der TSE und die Zertifizierungsnummer. Außerdem musst Du Deine Steuernummer, die Art des elektronischen Aufzeichnungssystems, Betriebsstätte, Anzahl der insgesamt eingesetzten elektronischen Aufzeichnungssysteme, Seriennummer des verwendeten elektronischen Aufzeichnungssystems, Datum der Anschaffung und Datum der Außerbetriebnahme (Wenn Du vorher ein anderes elektronisches Kassensystem genutzt hast).


Die TSE von Epson hat beispielsweise die Zertifizierungsnummer BSI-K-TR-0373-2019. Die Unterlagen dazu findest Du hier. Jeder Hersteller bekommt für seine TSE eine Zertifizierungsnummer vom Bundesfinanzministerium.


WICHTIG: Für die Meldepflicht wird eine elektronische Übermittlungsmöglichkeit vom BMF bereitgestellt. Bevor dieses Portal nicht zur Verfügung steht, wird von einer Übermittlung der Daten auf Papier abgeraten. Die Anmeldung kannst Du von Deinem Steuerberater durchführen lassen.


Denk daran, dass Du die Daten für jede Betriebsstätte individuell weitergeben musst.

Alle weiteren Informationen findest Du hier und dem Punkt Mitteilungspflicht: www.bundesfinanzministerium.de


Das richtige Formular und weitere wichtige Informationen dazu findest du hier.


Dir gefällt dieser Post und der Inhalt war hilfreich für Dich?
Wir freuen uns über Deine Likes, Tweets und Posts bezüglich unseres Social-Media-Contents: